Spezialtransport Osteuropa von der Schweiz unterwegs nach Moldawien


 
Werbung
Alles begann mit einem Anruf aus der Schweiz. Ob ich gerade Zeit hätte? Natürlich. Solange ich lebe, habe ich Zeit und bin für jeden Spass zu haben.
 
Reise durch Rumänien nach moldawien
Und Aufträge aus der Schweiz versprachen meist jede Menge Spass.
 
Reise durch Rumänien nach moldawien
Ob ich kurzfristig Maschinen und Waren nach Moldawien und eine Woche später wieder zurück liefern könnte?
 

 
Reise durch Rumänien nach moldawien
Man suche jemand mit Erfahrung im Umgang mit Grenzbeamten und da sei ihnen mein Name empfohlen worden.
 
Reise durch Rumänien nach moldawien
Mangels Carnet könnte es an der Grenze möglicherweise Probleme geben.
 
Reise durch Rumänien nach moldawien
Die Zeit um ein Carnet zu beantragen habe man jedoch nicht.
Werbung

 
Reise durch Rumänien nach moldawien
Es sei wie immer sehr dringend. Die Lieferung sollte am besten gestern erfolgen.
 
Reise durch Rumänien nach moldawien
Das kommt mir irgendwie bekannt vor und hörte sich nach einem Job ganz nach meinem Geschmack an.
 
Reise durch Rumänien nach moldawien
Knapp 600 km dauerte die Anreise mit dem Motorrad in die Schweiz.
 
Reise durch Rumänien nach moldawien
Dort übernahm ich das beladene Fahrzeug und brauste los. Österreich und Ungarn liess ich schnell hinter mir.
 
Reise durch Rumänien nach moldawien
Stoppen musste ich nur zum Erwerb der Mautvignetten. Eine solche ist ebenfalls in Rumänien und Moldawien erforderlich, kann jedoch noch nicht in Europa eingetrieben werden.
 
Reise durch Rumänien nach moldawien
In Ungarn fanden gerade grosse Demonstrationen gegen die geplante Internetsteuer des Presidenten statt.
 
Reise durch Rumänien nach moldawien
Auch hier lauerten überall versteckte Blitzer. Das ausrauben von Reisenden, das zweitälteste Gewerbe der Welt ist weit verbreitet und scheint lukrativer als die Verbrecherjagt siehe Görlitzer Park. Das sehen auch einige Richter so.
 
Es geht nicht um die Sicherheit. Im Gegenteil: Blitzer führen zu mehr Auffahrunfällen. Das falsche Argument der angeblichen Sicherheit ist nur vorgeschoben. Es geht den Polizisten nur um die Erfüllung ihrer Fangquoten. Dafür missbrauchen viele Polizisten ihre Macht siehe Stuttgarter Nachrichten. Solange Polizisten vor Gericht lügen und sich gegenseitig mit falschen Diensterklärungen decken, hat man als Opfer kaum eine Chance siehe ARD Report Mainz vom 24.07.2018 Zitat:" Jeder Vorgang lässt sich so verändern, dass das rechtswiedrige Vorgehen von Seiten der Polizei dem Gegenüber angelastet werden kann. Das kann man mit ein paar Änderungen des Sachverhalts erreichen. Das wird dann so hin gebogen, dass es auch vor Gericht Bestand hat. " Täglich kommt es in Deutschland zu 6 Verfahren gegen Polizisten wegen Amtsmissbrauch. Die meisten werden leider eingestellt. Nimmt ein Polizist nicht genügend Geld ein, wird er nicht befördert siehe ZDF Dokumentation vom 23.5.2012 "Verflixte Blitzer! Vom Kleinkrieg auf deutschen Straßen". Es geht trotz anders lautender Sprachregelung wie immer ums Geld Zitat "Ein guter Tag ist, wenn wir 70 Bilder nach Hause bringen oder 80": 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8. Von wegen Freund und Helfer. Oft sind Blitzer laut geblitzt.de, einem Dienstleister der Bussgeldbescheide kostenfrei prüft, falsch eingestellt oder es befinden sich zwei Fahrzeuge auf dem Bild, wodurch die Messung ungültig wird. siehe Galileo.de Die Einahmen sind jedoch fest im Haushalte der Landesregierungen eingeplant.
 
Gibt es nicht genügend "Raser", werden die Limits wie in Frankreich einfach so weit abgesenkt (offiziell wegen Luftreinhaltung etc), bis die Einnahmen wieder sprudeln. Beispiele dafür gibt es genug, wie die breite, lukrative Strasse von Stuttgart zum Flughafen oder die Hauptstrassen in Tübingen und Reutlingen etc. Die Handlanger einer solchen Politik sollten sich schämen. Die Landesumweltanstalt hat vorgerechnet, dass "ein Auto mit 30 km/h im zweiten Gang oft mehr Schadstoffe ausstößt als mit 50 km/h im vierten oder fünften Gang".
Wer die Sicherheit der Freizeit vorzieht, ist zu Recht ein Sklave. Das Polizeirecht setzt für das polizeiliche Handeln eigentlich eine konkrete Gefahr voraus. Eine abstrakte Gefahrenlage "es könnte ja etwas passieren" reicht für eine Verurteilung eigentlich nicht aus. Finanzielle Interessen des Staates erst recht nicht.
Genau aus diesem Grund muessen Blitzer in England gut sichtbar orange angestrichen und in Norwegen und Schweden durch Schilder im vorraus angekuendigt werden etc.
 
Reise durch Rumänien nach moldawien
Nach 1000 km die erste Pause irgendwo am Wegrand. Mein rollendes Heim parkte ich versteckt hinter hohen Maisfeldern.
 
Reise durch Rumänien nach moldawien
Meinem Kollegen wurden bei einer ähnlichen Lieferung hier in Ungarn alle Maschinen aus dem Auto geklaut, während er in einem Hotel nächtigte.
 
Reise durch Rumänien nach moldawien
Diese Art des Camping ist mir sowieso lieber. Obwohl es nachts Frost gab, hielt mich mein Schlafsack gemütlich warm.
 
Reise durch Rumänien nach moldawien
Das Radio spielte bessere Musik als in der Heimat. Man merkte den russischen Einschlag.
 
Reise durch Rumänien nach moldawien
Da Rumänien kein Mitglied des Schengen Raums ist, erfolgte eine kurze Passkontrolle, dann durfte ich weiter fahren.
 
Reise durch Rumänien nach moldawien
Viele Menschen die wir unterwegs trafen erzählten stolz, dass sie neben ihrer geringen Arbeit auch Kindergeld aus Deutschland beziehen, selbst wenn sie gar keine Kinder haben siehe auch ZDF Heute Journal vom 10.08.2018 und MDR Exact "Rumänen sorgen für Ärger in Magdeburg". "Ich will nur nach Deutschland, dort gibt es für unsere Kinder viel Geld" Zitat von RTL Brisant vom 20.08.2018. Vom deutschen Kindergeld kann man hier leben wie ein König. Man braucht nicht mehr selber zu arbeiten und kann sich ein eigenes Haus kaufen. Da sich viele hier trotz Überbevölkerung, Klimawandel und Umweltzerstörung mindestens 5 Kinder zulegen, bekommen sie mehr Geld geschenkt, als die ungebildeten Leute durch fleissige Arbeit verdienen könnten.
Ob ich als Deutscher beim Ausfüllen der Anträge für ihren Nachbarn helfen könne? Die Sprachbarriere stellt das einzige Hindernis zum geschenkten Geld da.
 
Einige geben sich auch als Syrer aus, weil ihr Land ein sicheres Herkunftsland ist und leben mit einem Scheingewerbe von deutscher Lohnaufstockung und Kindergeld in Höhe von 190 Euro pro Kind und Monat, statt der Landesüblichen 10 Euro siehe Frontal21 vom 06.09.2016, MDR Exact vom 18. April 2018, ARD Fakt vom 15. Mai 2018 und SpiegelTV. Zitat ARD Kontraste vom 19.10.2017 Minute 15:05 "Das Dillema: Je mehr Hilfsangebote es für sie gibt, desto attraktiver wird es, hier her zu kommen. [...] Anwohner werden bedroht und belästigt." Die Polizei hällt sich aus political correctness zurück. Die Jagt auf ganz normale Bürger lohnt sich mehr.
Die immer gleiche Masche funktioniert laut WDR Aktuelle Stunde vom 21. März 2018, ARD Fakt vom 15. Mai 2018, ARD Tagesthemen vom 09.08.2018 und MDR Exact "Rumänen sorgen für Ärger in Magdeburg" so:
 
Ein Scheinarbeitgeber quitiert einer 5 Köpfigen Familie einen Lohn von 500 Euro. Dadurch entsteht in Deutschland ein Leistungsanspruch auf Aufstockung auf 1800 Euro. Die 1300 Euro erstattet die Arbeitsagentur, ohne einen einzigen Finger krum machen zu müssen.
 
Im Gegensatz zu braven Deutschen werden Migranten wegen ihrer Gewaltbereitschaft vom Jobcenter nicht zu Massnahmen gezwungen und mit Sanktionen bedroht. Messeratacken nehmen zu. ARD Kontraste vom 05.04.2018: "Die Täter sind meist junge Männer, mancherorts sind Ausländer bzw. Flüchtlinge klar überrepräsentiert." MDR Thüringen kommt zum gleichen Ergebnis Zitat: "Nicht-deutsche Verdächtige seien häufiger wegen Gewaltdelikten aufgefallen. "
"Syrer" eignen sich nicht für die Gastronomie, da "der Servicegedanke abgelehnt wird". Muslimische Frauen sind nicht in soziale Berufe vermittelbar, "weil sie Männer nicht berühren dürften". Zu Terminen beim Arbeitsamt fliegen sie im Billigflieger für 80 Euro.
 
Roma Zigeuner aus Rumänen sind wie Marokkaner bekannt fürs klauen. Ganze Gruppen von Taschendieben aus Rumänien reisen oft nach Deutschland und Frankreich ein, um den deutschen Sozialstaat zu betrügen und Beute zu machen siehe auch ARD Kontraste vom 21.07.2016. Wegen ihnen musste bereits der Luvre und der Eifelturm geschlossen werden.
Auch der sogenannte Enkeltrick wird von Sinti und Romaklans gerne angewand so wie der sogenannte Vorkassebetrug übers Internet, der hauptsächlich aus der Betrügerstadt oder sogenannten Hackerstadt Râmnicu Vâlcea erfolgt siehe WDR Die Story "Abgezockt im Internet - Eine Kleinstadt voller Krimineller". Auch uns, Leuten die dem Land helfen, hat man bereits versucht, ein Wohnmobil gegen Vorkasse zu verkaufen. Auf diese Weise können sich die Leute hier dicke Autos leisten. Vor allem Kriminelle werden aus Deutschland nicht abgeschoben, wenn ihnen in ihrem Heimatland Strafen drohen. Selbst der Leibwächter vom Top Terrorist Bin Laden bekommt statt Strafe monatlich 1100 Euro Steuergeld geschenkt und damit mehr als manch fleissiger Bürger nach 40 Jahren Arbeit.
"Die Bürger werden leiden, weil das Geld eben für Kitas, für Schulen für Universitäten fehlen wird. Das ist der Betrug am Bürger." ARD Reportage-Dokumentation vom 19.03.2018 Minute 23:04.
 
Reise durch Rumänien nach moldawien
Freundlich wie ich war, sammelte ich kurz nach der Grenze ein paar Tramper ein.
 
Reise durch Rumänien nach moldawien
Die Kommunikation erfolgte auf Grund der mangelhaften Sprachkenntnisse meinerseits mit Händen und Füssen.
 
Reise durch Rumänien nach moldawien
Als mich die Tramper schon wenige Kilometer später wieder verliessen, drückten sie mir einige Geldscheine in die Hand.
 
Reise durch Rumänien nach moldawien
Dieses wiederholte sich im Lauf des Tages mehrfach.
 
Reise durch Rumänien nach moldawien
Trampen scheint hier so normal zu sein wie Bus oder Mitfahrgelegenheit fahren in anderen Ländern.
 
Reise durch Rumänien nach moldawien
Auf diese Weise war es möglich, den Dachia Loggy, der nur 5,7 Liter Diesel pro 100 km verbrauchte, selbst hier kostenneutral zu fahren.
 
Reise durch Rumänien nach moldawien
Obwohl es eine perfekte neue Strasse mitten in Rumänien gibt, folgte ich dem viel interessanteren, holprigen Weg entlang der Grenze zur Ukraine.
 
Reise durch Rumänien nach moldawien
Zeitlich spielte es keine Rolle, da dieser Weg einige hundert Kilometer kürzer war.
 
Reise durch Rumänien nach moldawien
Nach 2000 km erreichte ich schliesslich die Grenze nach Moldawien, dem ärmsten Land Europas. Hier liegt der durchschnittliche Arbeitslohn bei nur 150 Euro pro Monat. Bis zu meinem Ziel nach Chisinau waren es nur noch 200 km.
 
Reise durch Rumänien nach moldawien
Die Ausreise aus Rumänien dauerte nur wenige Minuten. Fahrzeugschein und Grüne Versicherungskarte waren OK.
 
Reise durch Rumänien nach moldawien
Die Einreise nach Moldawien dagegen erforderte wie erwartet etwas Geduld.
 
Reise durch Rumänien nach moldawien
Dieses lag unter anderem daran, dass weder ich noch die Grenzer wussten, wo die Chassi Nummer des Dachia zu finden ist. Ausserdem wollte die korrupten Polizisten, dass ich ihnen Geld für die Beschleunigung der Einreise gebe.
 
Reise durch Rumänien nach moldawien
Solange sich die Beamten jedoch auf diese Nummer konzentrierten, konnten sie kein sonstiges Unheil anrichten.
 
Reise durch Rumänien nach moldawien
Ich machte auf freundlich und amüsierte sie mit meinen kaum vorhandenen Russischkenntnissen. Schliesslich verschwand der Beamte wieder in sein Häuschen und erteilte mir meinen Einreisestempel.
 
Reise durch Rumänien nach moldawien
Für die einige tausend Euro teuren Maschinen interessierte sich in einem Land, in dem einige Menschen selbst im Winter in Häuschen aus Plastikfolie leben, niemand.
 
Reise durch Rumänien nach moldawien
Mit meinem Schlafsack und dem kleinen Kocher sah die ganze Fuhre auch eher aus wie ein Urlaubsdampfer.
 
Reise durch Rumänien nach moldawien
Ob ich geschäftlich nach Moldawien wolle? Neeeee Tourist! Sozialprojekte sind mein Hobby.
Auf dem Rückweg wollte ich Reisende oder Backpacker über Mitfahrgelegenheit oder Blablacar mitnehmen. Innerhalb von wenigen Stunden waren all meine Plätze ausgebucht von Flüchtlingen Wirtschaftsmigranten die nach Deutschland wollten, um dort ebenfalls Harz4 und Kindergeld zu beantragen. Bereits 55.2% im deutchen Sozialsystem haben einen Migrationshintergrund. In Schulklassen zB in Neu Köln bereits 98%. Kaum einer von ihnen schafft einen Abschluss siehe ZDF Doku "Rechnen, rappen, Ramadan". Niemand flieht vor Bomben durch 9 Länder, während Frauen und Kinder sicher in der Heimat leben. Es lockt das geschenkte Geld.
Wer sie jedoch freundlicherweise aus Mitleid mit nimmt, riskiert als Schleuser oder Schlepper für 9 Monate ohne Bewährung im Gefängnis zu landen siehe Frontal 21 vom 15. September 2015. Erstaunlicherweise wude Merkel, die Millionen ins Land gelassen hat, bisher ausser von vielen Wählern nicht bestraft. Manche Menschen sind eben gleicher.
Weiter gehts auf der nächsten Seite.
Werbung



 
  Diese Seite verwendet Cookies bei Nutzung.
X